Dienstag, 6. Mai 2014

Löweneinladung


Bald feiert der kleine Mann seinen 1. Geburtstag. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Es ist mir als seis gestern gewesen, seit er auf die Welt kam. Und doch ist er gefühlt schon lange bei uns. Könnten wir uns ein Leben ohne ihn doch gar nicht mehr vorstellen. Wenn er mal bei den Grosseltern übernachtet geniessen Herr Zwirbel und ich die Zweisamkeit. Mal wieder in Ruhe einen Film zu sehen, dabei lautstark lachen zu können ohne Angst den Kleinen im Nebenzimmer zu wecken. Und trotzdem ist es komisch wenn der kleine Mann mal nicht da ist. Er fehlt irgendwie. Wir lieben den Kleinen über alles. Er ist natürlich der süsseste kleine Mann auf der ganzen Welt :-)


Heutzutage in der Welt von Emails, Whatsapp, Sms etc mag ich es ganz bewusst persönliche Briefe und Karten zu schreiben. Vorallem bei wichtigen Festen. Der 1. Geburtstag vom kleinen Mann. Da wollte ich selber gemachte schöne Einladungskarten verschicken. Dieser 1. Geburtstag ist einfach etwas Besonderes. Und da der 2. Vorname etwas verwandt mit dem Löwen ist und der Kleine oftmals auch Spass daran hat wie ein Löwe zu fauchen war eine Löweneinladung genau das Richtige. Auf die Idee einer solchen Einladungskarte kam ich durch diesen Blogeintrag. Umgesetzt habe ich die Löwenkarte dann jedoch etwas anders. Ich finde beide Arten ganz toll.

Ich habe eine kostenlose Malvorlage (bin keine gute Zeichnerin ;-) benutzt und aus 2 verschieden farbigen Papieren den Löwenkopf gestaltet. Zusammenkleben, Augen aufkleben, Gesicht darauf malen und fertig. Hinten habe ich einen Kreis aus Transparentpaper mit Einladungstext aufgeklebt. Ach ich finde ja die Einladung ist wirklich schön geworden. Bin immer wieder begeistert welche tolle Dinge man mit schönem Papier und etwas Fantasie gestalten kann. Und nun haben wir hier ein richtiges Löwenrudel in der Familie Zwirbel.


Verpackt werden sie in genähte Transparentpapierhüllen. Papier zu nähen in der Kartengestaltung habe ich schon mehrmals gesehen. In dieser Art haben wir eine Einladung zur Hochzeit bekommen. Es hat mir sehr gefallen und zum Löwen nun einfach ideal gepasst. Und so können sie an all die lieben Menschen versendet oder vorbei gebracht werden. Achtung Bilderflut :-)






Wie handhabt ihr das so mit Einladungen? Mögt ihr es auch selber Karten zu gestalten, schöne Karten zu kaufen oder Briefe zu schreiben?
Und nun gehts ab damit zu creadienstag.

Herzlich Zwirbeline

Kommentare:

  1. DAS ist mal eine tolle Idee. Meine Lütte hat in gar nicht mal so weiter Zukunft ihren zweiten Geburtstag und bei unserem Nachnahmen bietet sich eine solche Einladung geradezu an.
    Lieben Dank für den kreativen Input.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee!! *stibitzundwegrenn* LG Ines

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Zwirbeline,
    die Löwen sehen toll aus - besonders mit diesen schicken Umschlägen!
    Meinst Du diesen Geldbeutel? http://mara-zeitspieler.blogspot.de/2013/10/ein-neuer-geldbeutel-fur-frau.html
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau :-)
      Dankeschön. Ja Papier nähen war schon echt cool.

      Herzlich Zwirbeline

      Löschen
  4. Danke Euch :-)
    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist ganz toll! Muss ich mir merken...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Einladungskarten hast du gezaubert.
    Der Löwe ist so niedlich, und die Kuverts wunder- wunderschön!!!
    Das merke ich mir :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. Moin,
    heute habe ich deine tolle Idee endlich in die Tat umgesetzt. Ist süß geworden und natürlich mit deiner Seite verlinkt :-) hier kann man sich das Ergebnis anschauen.
    http://fraukaeferin.jimdo.com/2014/05/20/l%C3%B6weneinladung-zum-2-geburtstag/

    AntwortenLöschen